Die Schmalnauer Alm

Alm? Ja, das war einmal – die idyllische Lage auf einer Waldlichtung hat sich natürlich nicht verändert, doch Haus und Ausstattung erinnern uns nicht mehr an die urigen Zustände der Anfänge. Seit 50 Jahre erfreuen sich Jung und Alt der wunderbaren Möglichkeiten, die Haus, Wiese und auch die umliegende Bergwelt bieten. 2002-2004 haben umfassende Renovierungsarbeiten die „Alm“ in den jetzigen Zustand verändert und Zentralheizung, Ortswasser sowie Kanal sorgen für zeitgemäße Voraussetzungen für den komfortablen Ganzjahresbetrieb. Mit dem Holzofen im Aufenthaltsraum wird auch an kalten Wintertagen in wenigen Minuten eine heimelig warme Atmosphäre geschaffen, die zur Gemeinschaft bei Diskussion und Spiel einlädt.

Im Sommer bietet die Spielwiese direkt vor dem Haus Möglichkeiten für Sport. In der nächsten Umgebung können Aktivitäten wie Sommerrodelbahn, Strandbad, Seeschifffahrt, Wanderungen und vieles mehr den Aufenthalt bereichern. Für Wintersportler fährt der Schibus unten im Dorf weg und bringt die Gäste zur nahe gelegenen Postalm. Auch die Schiregion Dachstein West ist in einer knappen Stunde Autofahrt erreichbar sowie die Therme in Bad Ischl (12 km) zum Aufwärmen nach einem anstrengenden Pistentag. Wer direkt von der „Alm“ starten möchte, hat sowohl im Sommer, wie auch im Winter eine wunderbare Wald- und Wiesenlandschaft vor sich – eine Schneeschuhwanderung auf den Rotwandl mit Zwischenblick auf den Wolfgangsee ist sehr empfehlenswert.

Wir freuen uns über eure Anfrage für einen unvergesslichen Aufenthalt auf unserer „Alm“.